Praxis für Neurofeedback


  • Neurofeedback Fries
  • Neurofeedback Fries ADS/ADHS
  • Neurofeedback Fries Burnout
  • Neurofeedback Fries Migräne
  • Neurofeedback Fries Hirnströme
  • Neurofeedback Fries psychische Störungen
  • Neurofeedback Fries Schlafstörungen
  • Neurofeedback Fries Schmerztherapie
  • Neurofeedback Fries Tinitus

"Der Schlüssel zu neuen Möglichkeiten."


Nachhaltige Therapieerfolge durch Neurofeedback

Neurofeedback sind computergestützte, schmerzfreie Therapieprogramme. Es ist der einfachste und direkteste Weg Körper und Gehirn zu trainieren. Es verbessert Ihre Konzentration, Ihre Entspannung und beugt Erschöpfung vor. Durch Neurofeedback lernen Sie Ihre Ressourcen besser zu nutzen und werden dadurch konzentrierter und leistungsfähiger.

Neurofeedback ist eine weltweite wissenschaftlich fundierte Methode zur Messung und Verbesserung von Körper und Gehirnaktivität. Die Anwendungsbereiche sind vielfältig und werden im Rahmen umfangreicher, wissenschaftlicher Forschung immer mehr. Das Training kann nicht nur Erkrankungen und deren Symptome positiv beeinflussen, sondern kann auch zur Prophylaxe eingesetzt werden.



Anwendungsbereiche

Neurofeedback bei ADS / ADHS

ADS ( ADHS )

  • Konzentrations- und Lernschwäche
  • Impulskontrolle
  • Aufmerksamkeit
  • Lernblockaden
  • Prüfungsangst
  • bestehende Therapien intensivieren

Der Zusammenhang zwischen Aufmerksamkeits-, Konzentrations- und Lernschwäche sowie gestörter Impulskontrolle, Lernblockaden und Prüfungsängsten und den Aktivitätsmustern im Gehirn ist seit langem bekannt. Genau hier setzt Neurofeedback an.
Die Hirnströme werden durch das Gerät sichtbar gemacht und sind somit trainierbar und beeinflußbar. Durch gezieltes Training können so Ungleichgewichte ausgeglichen werden. Unerwünschte Verhaltensmuster können verändert und reduziert werden, erwünschte Muster werden verstärkt.

Neurofeedback bei Burnout

BURNOUT - Erschöpfung

  • Prophylaxe
  • Stressbewältigung
  • Leistungskraft erhalten
  • Ressourcen entdecken und erhalten

Erschöpfungen kommen nicht von heute auf morgen. Häufig werden die ersten Anzeichen nicht wahrgenommen. Man geht in einen Zustand innerer Anspannung und Unruhe, aus der man schwer wieder herauskommt. In diesem Zustand läuft der Körper "auf Hochtouren". Erholungsphasen bleiben meist aus. Das ist ein Teufelskreis. Es wird immer schwerer anstehende Aufgaben und Anforderungen zu bewältigen.
Neurofeedback ermöglicht es durch gezieltes Training der Körper- und Hirnaktivitäten diesen Kreislauf zu durchbrechen. Neurofeedback verschafft dem Körper und dem Gehirn wieder Erholungsphasen. Die Selbstkontrolle und der Wechsel zwischen Anspannung und notwendiger Entspannung wird trainiert und nachhaltig verbessert. Dies führt zu Leistungssteigerung und dauerhaft zur Verbesserung der Stressresistenz.

Neurofeedback psychische Störungen

PSYCHISCHE STÖRUNGEN

  • Depressionen
  • Angststörungen
  • Postraumatische Belastungsstörungen z.B. Hypertonie

Neurofeedback gehören zu den innovativen Therapien, die bei einer großen Bandbreite psychischer Störungen und Krankheiten eingesetzt werden können.
Das Prinzip beruht auf der Tatsache, daß bestimmte körperliche oder psychische Zustände und Verhaltensweisen jeweils bestimmten Hirnwellenmuster zugeordnet werden. Durch die EEG-Ableitung werden diese Muster sichtbar gemacht und damit für den Patienten beeinflussbar.
Der Patient übt willkürlich die Veränderung dieser störenden Muster.


Neurofeedback bei Schmerzen

SCHMERZTHERAPIE

  • Rückenschmerzen
  • Spannungskopfschmerzen
  • Fibromyalgie / Ganzkörperschmerzen

Die körperlichen Folgen von Stress können vielfältig sein und werden von den Betroffenen nur selten wahrgenommen. Das Körper und Nervensystem läuft auf "Hochtouren" und äußert sich oft in körperlichen Symptomen wie Schmerzen und Verspannungen. Hier hier wird Neurofeedback wirksam eingesetzt. Die Störung der Körper- und Hirnaktivität wird im Training mit Hilfe des Neurofeedback gemessen und sichtbar gemacht. Z.B.
- EMG (Messung der Muskelspannung)
- Hautleitwert (EDA)
- Puls
- Herzratenvaribilität
- Atmung
- Temperatur

- EEG - NEUROFEEDBACK
Damit ist es möglich, durch ein gezieltes Training, aktiv Einfluss auf die unbewußten Körper- und Gehirnaktivitäten zu nehmen, und diese zu verändern.

Neurofeedback bei Schlafstörungen

SCHLAFSTÖRUNGEN

  • Einschlafen
  • Stressbewältigung
  • Burnout

Schlafstörungen haben in de vergangenen Jahren stark zugenommen. Neurofeedback ist hier eine bewährte Methode. Man kann EEG-Wellen die zum Einschlafen nötig sind trainieren. Es wird der körperliche Spannungs- und Entspannungszustand gemessen und zurück gemeldet.


Details und Ablauf der Therapie

Jeder Körper und jedes Gehirn arbeitet anders. Dementsprechend ist auch die Anzahl der notwendigen Sitzungen unterschiedlich. Zur einer Standardmessung der Körper- und Gehirnaktivität werden Aufgaben gestellt. Dies dient einer genauen Diagnose, Festlegung des Therapiekonzeptes und der Erfolgskontrolle.
Eine Sitzung dauert ca. 45-60 Minuten. Sie kann im Rahmen einer computergetüzten Ergotherapie ärztlich verordnet werden.

Neurofeedback bei Schlafstörungen
Neurofeedback bei Schlafstörungen
Neurofeedback bei Schlafstörungen
Neurofeedback bei Schlafstörungen

Ablauf
  • Erstgespräch: dient der Anamnese und der Zielsetzung
  • vor jedem Training werden die Sensoren/Elektroden schmerzfrei angelegt
  • der Therapeut stellt über das Gerät die relevanten Frequenzbereiche und Bioparameter ein, die dann dem Patienten zurückgemeldet werden
  • um ein motivierendes Verhältnis von Anreiz und Erfolg sicher zu stellen werden Frequenzbereich/Bioparameter kontinuierlich während des Ablaufs neu justiert
  • durch diese Reize werden Körper und Gehirn angeregt körperliche und neurale Strukturen in die gewünschte Richtung zu verändern
  • der Patient lernt durch die auf dem Gerät eindeutige, sichtbare Rückmeldung körperliche und psychische Prozesse zu beeinflussen und positiv und nachhaltig zu verändern

! Weltweite Studien und jahrelange Erfahrungen von Therapeuten haben gezeigt, dass mit Neurofeedback nachhaltige Therapieerfolge möglich sind. Überzeugen Sie sich selbst.
Hier wertvolle Links zu Studien, Informationen usw.
Akademie Neurofeedback
Mindfield-Studien


Ihre Therapeuten Angelika Emilie Fries und Jessica Groß

Neurofeedback Fries

Angelika Emilie Fries

  • Zertifizierte Biofeedbacktrainerin (Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie)
  • Fortbildung zum Thema Neurofeedback (Akademie für Neurofeedback)
  • Kinesiologie (3in1, Touch for Health, Psychokinesiologie nach Klinghard)
  • Psycho-Kinesiologie I+II
  • Neuropsychologische Therapie
  • Entspannungstechnik
  • Gesprächstherapie
  • Systemische Familientherapie
Neurofeedback Groß

Jessica Groß

  • Neurofeedbacktraining (Karl Michael Haus)
  • Neurofeedback mit langsamen kortikalen Potenzialen /SCP-Training (Dr. E. Schneider)
  • Frequenzbandtraining (Christian Weinbeer)
  • Marburger Konzentrationstraining (D. Krowatschek)
  • ADS-Elterncoach nach Opti-Mind

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin


Telefon Praxis Bio- Neurofeedback

06222 / 74702

E-Mail Praxis Bio- Neurofeedback

praxis@ergo-team.com


Zentrum für ganzheitliche Therapie

So erreichen Sie uns.

Angelika Emilie Fries
Zentrum für ganzheitliche Therapie
Carl-Benz-Straße 10a
69234 Dielheim

Telefon: 06222 / 747 02
E-Mail: praxis@ergo-team.com
Web: www.ergo-team.com

Neurofeedback-Praxis in Dielheim bei Wiesloch/Walldorf. Bei Heidelberg, Speyer, Schwetzingen, Hockenheim, Bruchsal, Leimen, Sinsheim und Neckargemünd.
Wir sind ein gut aufeinander abgestimmtes Team von erfahrenen Therapeuten. Permanente Weiterbildungen und Weiterentwicklungen sind für uns selbstverständlich.

Unsere Praxis ist sehr gut und einfach zu erreichen. Von den umliegenden Städten und Gemeinden wie Reilingen, Rauenberg, Hockenheim, Schwetzingen, Meckesheim, Hoffenheim, St. Leon-Rot, Baiertal, Nußloch, Leimen, Sandhausen, Mingolsheim, Angelbachtal, Östringen, Eppingen, Mühlhausen, Malsch, Waibstadt, Kronau sind wir nur wenige Kilometer entfernt.